Startseite » Privat: Blog » Freude, Glück und große Gefühle

Freude, Glück und große Gefühle

Vor kurzem stand die Frage „Sprichst du über positive Gefühle?“ z.B. mit deinen Kindern, im Mittelpunkt unserer Facebook Gruppe.

Das kleine Glück

Die meisten antworteten mit „Ja, machen wir“, aber es kristallisierte sich auch heraus, dass es uns oft nicht leicht fällt darüber zu sprechen. Oft stehen doch eher die negativen Gefühle im Vordergrund. Gerade im Alltag mit den Kids sind Wut, Trauer und Ärger leichter zu sehen und zu spüren als z.B. Freude, Glück oder Ausgelassenheit. Und mal ganz ehrlich wir sprechen doch eher das an, was uns nervt. Dabei kann es so einfach sein. Ich frage meine Tochter z.B. einfach des Öfteren „Bist du glücklich?“ auch oft gefolgt von einem „und warum bist du glücklich?“ Die Antworten sind oft lustig und wunderschön zugleich – „weil heute keine Sonne scheint.“ „Weil meine Marie endlich da ist“ „Weil ich heute eine Breze gegessen habe.“ „weil wir eine Familie sind.“

Schön oder? Das kleine Glück ganz groß. Diesen Rat gab ich in unserer Gruppe auch Lisa. Die Antwort und das Erlebnis mit ihrer Tochter möchte ich gerne mit euch teilen:

Das Glück einfach spüren

Für Kinder ist es so einfach. Sie suchen das Glück nicht, es ist einfach da. In den kleinen und großen Dingen des Lebens. Wenn man sie danach fragt, sind die Antworten meistens echt famos. Hier eine Liste mit Gesprächsanlässen die gut funktionieren:

  • Ich bin heute glücklich…, weil……
  • Boah jetzt freust du dich aber – was ist der Grund?
  • Wann bist du richtig glücklich?
  • Ich finde es toll, dass…. Was meinst du?
  • Heute war ein schöner Tag. Was hat dir besonders gut gefallen?
  • Das ist heute schief gegangen,….. Aber jetzt ist es wieder gut, weil……..
  • Schau mal du hast einen kleinen Schatz gefunden, meinst du er bringt Glück?

 

Die heutige Tim und Knusper Geschichte dreht sich auch um das Glück.

Du kannst sie dir hier Downloaden.

Ich freue mich auf Rückmeldung wie euch die Geschichte gefallen hat.

Mit Kunterbunten Grüßen

Deine Steffi